Retreat “Wirbelsäulen-Qigong/Tuoloni”

In diesem 5-Tage-Retreat werden wir uns mit zwei sehr wichtigen Aspekten und verschiedenen Methoden des Bewegens und Nährens im Qigong beschäftigen. In den Standpositionen und Mantren/Mudras bearbeiten wir nährende Aspekte der Übungen, mit den 5 Vorbereitungen (Wu Dong) und den eigentlichen Wirbelsäulen-Übungen (Tuoloni) bewegen wir das Qi sehr intensiv durch die 4 Wundergefäße der 1. Generation (Zhong-, Du-, Ren- und Daimai), die Wirbelsäule und die Blasenleitbahn.

Die Übungen sind bekannt für sehr schnelle Wirkung und intensive Fortschritte.

Für Einsteiger und Fortgeschrittene!

Investition: 480,00 €

Basisübungen des ChanMiGong

Dieses Buch baut eine Brücke zwischen der Übung des chinesischen ChanMiGong und dem westlichen Verständnis der Anatomie von Körper und Bewegung. Es werden vier Grundübungen des Wirbeläulen-Qigong erläutert, die durch scharfe Fotos auch für den Laien besonders gut nachvollziehbar sind.

(mehr …)

Gelenk-Qigong

Die Übungen, die auf dieser DVD dargestellt und erklärt werden, werden in China sehr erfolgreich in der Vorbeugung und Therapie von Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen eingesetzt. In vielen Kliniken wird das Gelenk-Qigong als Therapie angewendet und in Selbsthilfegruppen als Vorsorgeprogramm eingeübt.

(mehr …)